Es wird fleißig gebuddelt im Annengarten

Zur letzten offenen Gartenzeit wurde fleißig Erde geschaufelt. Große und kleine Hände halfen mit. In der ausgegrabenen Fläche soll bald ein Sandkasten für die kleinen Gärtner*innen entstehen.

Dabei nutzten wir vorhandene Materialien und bauten die Umrandung aus Steinplatten, welche auf dem Gartengelände lagen und vom Friedhof nicht gebraucht werden.

Statt einer Folie auf Erdölbasis für den Untergrund haben wir uns für naturfreundliches Upcycling entschieden und verwenden gebrauchte Jutesäcke.

Die Abdeckung für den Sandkasten soll aus Holzresten, die wir gespendet bekommen, gebaut werden.